Meine Kinder spielen nicht alleine… meine schon!

Wie wäre es, wenn deine Kinder friedlich zusammen im Garten spielen, während du in der Sonne ein Buch liest?
Oder wie wäre es, wenn sich deine Kinder am Wochenende den ganzen Vormittag ins Zimmer zurück ziehen um zu spielen?

Du glaubst das geht nicht?
Kannst dir das nicht vorstellen?

Unsere zwei Mädels machen das mittlerweile - von sich aus!

More...

Meine Erfahrung und Theorie:
Deine Kinder sind ein Spiegel deiner Seele!

Überlege mal kurz wie es in dir aussieht, bevor deine Kinder unruhig werden.
Ich gehe jede Wetter ein du fühlst dich selbst unruhig oder unzufrieden, oder etwa nicht?

Ich selbst durfte diese Erfahrung machen.
Es gab eine Zeit in der ich mich morgens zwingen musste aufzustehen. Egal wie gut ich die „fröhliche Mama“ gespielt habe… die Kinder haben es gemerkt. Und gerade unsere Älteste hat genauso reagiert wie ich mich gefühlt habe - der zusätzliche Stress war vorprogrammiert!

Mit der Zeit durfte ich feststellen, dass meine Kinder immer ruhiger wurden, je mehr ich es wurde.

Je mehr inneren Frieden mit mir selbst und meinem Leben in mir herrschte, desto entspannter wurden auch die Kinder.

Mittlerweile spielen sie regelmäßig glücklich und zufrieden für sich allein, solange ich mit positiver Energie und inneren Frieden in der Nähe bin. Meine Ruhe und meine Energie fließt zu den Kindern. Unglaublich wertvoll, da du als Mutter das Zentrum der Familie bist.

Also beim nächsten Mal wenn deine Kinder „am Rad drehen“ frage dich:
Wie geht es mir gerade?

Ändere deine Energie, werde innerlich ruhiger, dann sind es auch deine Kinder.

3 Gedanken zu „Meine Kinder spielen nicht alleine… meine schon!

  1. Huhu
    Also wenn das Mal funktioniert wäre ich Glücklich.und mir würde es besser gehen.
    Hab 4 kids.das jüngste 10monate.bin über jeden Tip dankbar.
    Mfg Silke lobert.

  2. Hallo.
    Ich wäre froh, wenn ich das mit meinem 4 jährigen Sohn hinbekommen würde. Aber gefühlt habe ich für nichts mehr Ruhe… nicht wird fertig und ich einfach nur noch unzufrieden… ich hab auch keine Energie mehr…
    Vielleicht mach ich auch alles falsch mit meinem Kleinen…
    Ich frag mich einfach wie ich wieder in die Spur kommen kann…

    Viele Grüße Sandra

  3. Dieser Text macht mir leider fast noch mehr Druck, dass alles immer und zu jedem Zeitpunkt einzig und allein an mir hängt und klar überträgt sich manches auf die Kinder aber eben nicht alles und in dem Ausmaß hoffentlich nicht! Manchmal sind meine Kinder sogar gut drauf obwohl ich schlecht drauf bin und manchmal bin ich gut gelaunt bis meine Tochter(3) aus dem Nix haut weil ich die Brotstücke nicht in die richtige Form geschnitten habe….und dann fällt mir gute Laune zusehends schwer. Vielleicht schaff ich noch zwei bis drei freundliche Hinweise und dann geh ich doch hoch…da bräuchte ich mal dringend Tipps. Atmen klappt nicht mehr 😢 dafür kommen die Ausbrüche zu hochfrequent und überraschend.
    Grüße K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*